Kann eine LASIK meine Nachtsicht beeinträchtigen?

/Kann eine LASIK meine Nachtsicht beeinträchtigen?

Kann eine LASIK meine Nachtsicht beeinträchtigen?

Die LASIK-Operation ist sicher und effektiv für die Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und/oder Astigmatismus und die meisten Patienten sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Viele Patienten, bei denen eine LASIK durchgeführt wurde, berichten, dass Ihre Nachtsicht nach der Operation deutlich schärfer ist als mit einer Brille oder Kontaktlinsen vor der Operation.

Im Jahr 2014 haben die Food and Drug Administration (FDA), das National Eye Institute (NEI) und das Department of Defense (DoD) die Ergebnisse Ihrer gemeinsamen Studie über die Lebensqualität nach einer LASIK veröffentlicht. Bei dieser wurden LASIK-Risiken und -Komplikationen basierend auf Berichten von Patienten mit Hilfe einer standardisierten Umfrage ausgewertet.

Der Fragebogen, Patient-Reported Outcomes with LASIK (PROWL) genannt, wurde von 2 Gruppen von LASIK-Patienten beantwortet: 262 beim Militär beschäftigte LASIK-Patienten (PROWL-1) und 312 nicht beim Militär beschäftigte LASIK-Patienten (PROWL-2). Die Teilnehmer beantworteten die Fragen vor der LASIK (als Sie noch eine Brille oder Kontaktlinsen trugen), direkt nach der Behandlung, 1 Monat und 3 Monate nach der Operation.

Nachtsehstörungen haben sich nach der LASIK verringert im Vergleich zu den Beschwerden wie Blendung und Halos vor der Operation.

 Mehr als 95 % der befragten Patienten erreichten ohne Sehhilfe eine 100%ige Sehkraft oder besser nach der LASIK-Behandlung.

Und obwohl eine deutliche Minderheit Nachtsehstörungen wie Blendung und Halos um Lichtquellen nach der LASIK feststellten, verringerte sich die Häufigkeit dieser Probleme nach der LASIK im Vergleich zu den Beschwerden vor der Operation, wenn die Patienten eine Brille oder Kontaktlinsen trugen.

So beschwerten sich zum Beispiel vor der LASIK-Operation 41 % der Patienten aus der Gruppe PROWL-1 und 37 % der Patienten aus der Gruppe PROWL-2 über Blendungen mit der Brille oder Kontaktlinsen. 3 Monate nach der LASIK verringerte sich die Prozentzahl auf 23 bzw. 27 %.

Bei der LASIK-Voruntersuchung werden detaillierte Messungen an Ihren Augen durchgeführt und Ihr Arzt wird Sie über das Risiko von Blendungen, Halos und anderen Nebenwirkungen, die Ihre Sehkraft beeinflussen könnten, aufklären.

In vielen Fällen kann eine Custom LASIK-Behandlung das Risiko von Nebenwirkungen nach der LASIK reduzieren. Und wenn Sie dauerhaft Blendungen oder Halos nach der LASIK-Operation wahrnehmen, kann eine LASIK-Nachbesserung oft helfen.

2018-11-05T13:27:12+00:00 April 9th, 2018|