Optimieren Sie Ihr Sehen mit LASIKWELT

Für eine Behandlung mit fortschrittlichster Technologie zahlen Sie weniger, als Sie vielleicht denken.

Möglichkeit der Finanzierung
Sehr hohe Patientenzufriedenheit


Beurteilen Sie selbst:

Kostenloses Info-Kit

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.






Können beide Augen am selben Tag behandelt werden?

Die meisten LASIK-Ärzte führen am selben Tag die LASIK-Behandlung an beiden Augen durch. Da es bei der PRK länger dauert, bis eine scharfe Sehkraft erreicht wird, warten einige Ärzte 1 oder 2 Wochen zwischen der Behandlung des einen und derjenigen des anderen Auges.

In fast allen Fällen wird eine LASIK an beiden Augen am selben Tag durchgeführt.

Die LASIK-Operation ist sehr sicher und die Behandlung dauert nur ungefähr 10 Minuten pro Auge, deswegen gibt es generell keinen Grund, 2 verschiedene Operationstage für jedes Auge zu vereinbaren.

Wenn Sie lieber für jedes Auge einen separaten Termin für die LASIK-Operation vereinbaren möchten (in der Regel 1 oder 2 Wochen auseinander), werden Ihnen die meisten LASIK-Ärzte bei Ihrem Wunsch entgegenkommen. Es ist allerdings wichtig zu wissen, dass es zwischen den beiden Operationstagen unangenehm sein kann, wenn ein Auge korrigiert ist und ein Auge unkorrigiert. Dies hängt auch von Ihren Dioptrienwerten ab.

Eine Ausnahme bilden Patienten, die eine mittlere Kurzsichtigkeit und Altersweitsichtigkeit haben. Der Patient und der Arzt können sich in diesem Fall für die Durchführung einer LASIK an nur einem Auge entscheiden, um eine Monovision für die Altersweitsichtigkeit zu erreichen, welche die Abhängigkeit von der Lesebrille nach der Operation reduzieren würde.

Eine weitere Ausnahme bilden Patienten, die eine Nachbesserung nur an einem Auge benötigen, um die Sehstärke an diesem Auge nach der ersten Operation weiter zu verbessern.

2018-11-05T15:13:27+00:00