Was ist eine Augenlaserkorrektur?

/Was ist eine Augenlaserkorrektur?

Was ist eine Augenlaserkorrektur?

Dies ist eine chirurgische Behandlung, bei der ein kühler (nicht-thermischer) Laserstrahl genutzt wird, um die Hornhaut – Oberfläche der Augen – sanft umzuformen und somit die Sehkraft zu verbessern. Der Laser entfernt mikroskopisch kleine Teile des Gewebes, um die Hornhaut abzuflachen (zur Korrektur von Kurzsichtigkeit), sie steiler zu machen (zur Korrektur von Weitsichtigkeit) und/oder Unregelmäßigkeiten der Hornhaut zu glätten (zur Korrektur von Astigmatismus).

Das Ziel der Augenlaseroperation ist es, die Form der Hornhaut zu verändern, sodass Bilder besser an der Retina fokussiert werden können. LASIK und PRK sind zwei Arten der Augenlaserkorrektur.

2018-11-05T15:05:23+00:00 April 9th, 2018|