Optimieren Sie Ihr Sehen mit LASIKWELT

Für eine Behandlung mit fortschrittlichster Technologie zahlen Sie weniger, als Sie vielleicht denken.

Möglichkeit der Finanzierung
Sehr hohe Patientenzufriedenheit


Beurteilen Sie selbst:

Kostenloses Info-Kit

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.






Was passiert am Behandlungstag?

LASIK und PRK sind ambulante Behandlungsmethoden, das heißt, Sie können danach nach Hause. Sie müssen von einer anderen Person gefahren werden, weil Ihre Sehkraft direkt nach der Operation noch etwas verschwommen sein wird. Sie werden auf einer Liege liegen. Der Arzt wird bei Ihnen betäubende Augentropfen anwenden, Ihren Kopf unter den Laser positionieren und ein Lidspekulum verwenden, um Ihre Augen offen zu halten. Bei der LASIK schneidet der Arzt einen dünnen Flap an der Hornhautoberfläche, klappt ihn zurück, nutzt den Laser, um das Hornhautgewebe zu entfernen und klappt den Flap anschließend zurück. Bei der PRK wird kein Flap geschnitten.

2018-11-05T15:34:02+00:00