Wie lange dauert die Heilung?

/Wie lange dauert die Heilung?

Wie lange dauert die Heilung?

Ihre Augen fangen direkt nach der LASIK Operation an zu heilen. Aber es ist normal, dass für einige Wochen oder sogar Monate nach der LASIK verschwommenes Sehen und Schwankungen der Sehstärke auftreten.

Ihr Augenarzt wird Ihre Sehkraft normalerweise am Tag nach der Operation untersuchen und sicherstellen, dass Ihre Augen gesund sind und gut heilen. Die meisten Patienten können mit dem Auto fahren (ohne Brille oder Kontaktlinsen) und am Tag nach der LASIK Operation wieder arbeiten.

Nachkontrollen finden in der Regel im Abstand von 6 Monaten oder länger statt, um die Sehstärke und Gesundheit der Augen weiter zu beobachten. In den meisten Fällen sollte die Sehkraft 6 Monate nach der Operation stabil und klar sein. Auch wenn bei Ihnen trockene Augen, Blendungen, Halos oder andere Probleme nach der LASIK aufgetreten sind, sollten diese Symptome nach 6 Monaten nicht mehr auftreten oder sich stark reduziert haben.

Wenn Ihre Sehkraft 6 Monate nach der LASIK nicht optimal ist, empfiehlt Ihr Arzt eventuell eine Nachbesserung. Generell warten die meisten Ärzte mindestens 6 Monate bevor Sie eine Nachbesserung durchführen, um eine angemessene Heilungszeit nach der ersten LASIK zu garantieren.

Nach der LASIK Operation sollten Sie Ihre Augen besonders vor Verletzungen schützen. Dies trifft auch zu nachdem Ihre Augen vollständig geheilt sind.

Augen bei denen eine LASIK Operation durchgeführt wurde, sind anfälliger für traumatische Verletzungen als Augen bei denen keine LASIK angewendet wurde. Aus diesem Grund sollten Sie in Sicherheitsgläser und Sportbrillen mit Polycarbonat Linsen investieren um Ihre Augen vor Verletzungen zu schützen, wenn Sie mit elektrischen Werkzeugen arbeiten, Sport treiben oder andere Aktivitäten ausführen, die das Risiko einer Augenverletzung erhöhen.

2018-04-28T23:56:33+00:00 April 9th, 2018|