Ihr Augenarzt kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, aber es gibt einige allgemeine Richtlinien:

  • Sie müssen gesunde Augen haben – kein Glaukom, keine Infektionen, Katarakt, sehr trockenen Augen oder jede andere Erkrankung, die die postoperative Heilung beeinflussen können.
  • Sie müssen erwachsen sein, d. h. 18 Jahre oder älter.
  • Ihre Sehkraft muss für mindestens 1 Jahr vor der Operation stabil sein.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, kann Ihr Hormon-Level Auswirkungen auf die Form des Auges haben. Sie müssen warten, bis die Hormone wieder auf einem normalen Level sind.
  • Sie sollten keine degenerative oder Autoimmun-Erkrankung haben, da dies die Heilung beeinflussen würde.