Augengrippe

//Augengrippe

Augengrippe

Eine Erkrankung der Bindehaut die sehr ansteckt ist, ist die Augengrippe. Sie wird durch sogenannte Adenoviren in Verbindung mit einer Infektion verursacht. Wenn man den Verdacht hat an einer Augengrippe erkrankt zu sein sollte man sofort einen Arzt aufsuchen, da die Krankheit sehr ansteckend ist. Die Erreger der Augengrippe setzen sich im Tränenfilm ab. In Kontakt mit den Viren kann man nur auf zwei unterschiedliche Arten kommen zum einen durch direkten Kontakt zum Beispiel durch Händeschütteln einer erkrankten Person oder durch Indirekten Kontakt zum Beispiel von einer Oberfläche die wir anfassen, reibt man sich danach das Auge so sind die Erreger im Tränenfilm verteilt und die Krankheit kann ihren lauf nehmen. Wenn man in seinem Umfeld jemanden hat der Augengrippe hat sollte Vorsicht geboten sein vor allem bei Kleinkindern die gerne Dinge in Umgebung und auf dem Tisch anfassen. Stark gefährdet sind auch Kontaktlinsenträger da diese sich ständig ins Auge fassen um die Linse einzusetzen oder zu entfernen. Um sich vor der Augengrippe zu schützen sollten ein paar Hygienische Maßnahmen getroffen werden zum Beispiel häufiges Händewaschen und Desinfizieren hilft dabei den Erreger nicht zu verbreiten. Adenoviren sind sehr hartnäckig und können mehrere Wochen auf Oberflächen Überleben. Erkrankte sind circa zwölf Tage ansteckend. Möglich Anzeichen für eine Augengrippe sind zum Beispiel: ein stark gerötetes Auge, Augen die viel tränen, brennende Augen oder Juckreiz, hohe Lichtempfindlichkeit, verschwommene Sicht. Neben der Erkrankung kommen meistens Grippeähnliche Symptome hinzu wie Fieber Kopf- und Gliederschmerzen. Die Augengrippe gehört zu den Bindehauterkrankungen und ist sehr aggressiv. Die Augengrippe wird nur durch die Adenoviren ausgelöst. Eine einfache Bindehautentzündung kann auch durch Bakterien ausgelöst werden. Manchmal ist es für Ärzte nicht einfach eine Bindehautentzündung von einer Augengrippe zu Unterscheiden da die Symptome so ähnlich sind. Bei Verdacht von Augengrippe wird ein Abstrich der Bindehaut gemacht um sicher zu sein um was es sich handelt.

2018-04-29T01:47:48+00:00 Oktober 11th, 2017|Lasik Blog|