Augenlidzucken

//Augenlidzucken

Augenlidzucken

Lidzucken ist ein weit verbreitetes Symptom, das in den meisten Fällen harmlose Ursachen hat. Beispielsweise kommen Stress oder ein Mangel an Magnesium in Frage. Wir informieren Sie ausführlich über verschiedene Ursachen von nervösem Augenzucken und verraten, was Sie gegen das Zucken tun können.

Wenn das Auge zuckt, können hinter diesem Symptom verschiedenste Ursachen stecken. Die Bewegung an sich wird durch das Zusammenziehen der Muskeln im Augenlid hervorgerufen. Das Zucken wird häufig als störend wahrgenommen, ist meist jedoch harmlos – auch, wenn es einmal über mehrere Stunden anhält.

Nervöse Zuckungen treten häufiger auf, in vielen Körperregionen nehmen wir sie jedoch gar nicht wahr. Da die Muskeln am Auge aber direkt unter der Haut liegen, werden wir hier besonders schnell darauf aufmerksam.

2018-04-29T02:20:57+00:00 März 10th, 2018|Lasik Blog|