Glaskörperblutung

//Glaskörperblutung

Glaskörperblutung

Die Ursache für eine Glaskörperblutung kann verschieden sein. Meistens bildet sie sich von selber wieder zurück, auch eine Behandlung ist nur eingeschränkt möglich. Bei einer Glaskörperblutung tritt, wie der Name schon sagt Blut in den Glaskörperraum. Der Glaskörper unseres Auges ist mit einer flüssigen, klaren Substanz gefüllt welche unser Auge in Form hält nebenbei füllt die auch den größten Raum in unserem Auge aus. Blutungen im Glaskörper können zu einer Trübung führen, welche die Sicht beeinträchtigen kann. Bemerkbar macht sich eine Trübung im Glaskörper auf ganz unterschiedliche weise, zum einen können im Gesichtsfeld des betroffenen dunkle Punkte von oben nach untern fallen, zum anderen kann eine Blutung so stark wahrnehmbar sein das der Patient nur noch Hell und Dunkel von einander unterscheiden kann. Bei einer Blutung im Glaskörper ist ganz oft eine Diabetische Retinopathie die Ursache. Bei einer Diabetischen Retinophatie ist die Netzhaut betroffen, auch eine Verletzung am Auge ist gerade bei jüngeren Menschen eine häufige Ursache. Nicht selten ist es auch eine Folge einer Netzhautablösung oder eines Gefäßtumors. Um eine Glaskörperblutung festzustellen sollte der Betroffene einen Augenarzt aufsuchen, dieser kann dann mit einer sogenannten Spaltlampe sich das Augeninnere anschauen und eine Diagnose bestätigen. In manchen Fällen kann das Auge einen Teil des Blutes resobieren das kann allerdings Monate andauern. Bei schweren Blutungen kann es auch zu einer plötzlichen Erblindung des Betroffenen kommen. Meistens wird eine Blutung im Glaskörper erst später erkannt und Behandelt. Symptome die darauf hindeuten zeigen sich normalerweise erst im späteren Verlauf. Der Augapfel könnte auch seine Farbe von weiß zu rötlich ändern. Bei einer rechtzeitigne Behandlung von Blutungen im Glaskörper treten im Normalfall keine weitern Komplikationen während einer Behandlung auf. Nach einer Behandlung kann es aber dennoch passieren das bei dem Patienten nach einer gewissen Zeit erneute Einblutungen auftreten. Nach einer Behandlung kann es ebenfalls zu einer früheren begünstigung vom Grauen Star kommen.

2018-10-26T10:11:51+00:00 September 14th, 2018|Lasik Blog|