Nach der LASIK

/Nach der LASIK
Nach der LASIK 2018-10-25T10:47:41+00:00

Nach der LASIK

Nach der Operation:

Es ist nicht ungewöhnlich, während der ersten Tage nach der Operation leichte bis mäßige Beschwerden zu empfinden. Manche Menschen erleben in den ersten Tagen nach dem Eingriff z. B. tränende oder gerötete Augen, die meisten können allerdings bereits am nächsten Tag zur Arbeit zurückkehren. Ihr Augenarzt wird Ihnen Medikamente verschreiben, um Ihre Beschwerden zu lindern. Und er wird für den nächsten Tag mit Ihnen einen Termin vereinbaren, um die Stärke zu überprüfen und um sicherzustellen, dass Ihre Augen richtig verheilen.

  • Tragen Sie 3 Tage lang eine schützende Sonnenbrille.
  • Bringen Sie jemanden mit, der Sie nach Hause bringen kann.
  • Halten Sie Ihre Augen sauber und reiben Sie sie keinesfalls.
  • Ruhen Sie sich mit aufgesetzter Sonnenbrille zumindest einige Stunden zu Hause aus.
  • Folgen Sie unbedingt den Anweisungen Ihres Arztes.

Behandlung und Pflege nach der LASIK 

Nach einer LASIK berichten einige Patienten über leichte Beschwerden in Form von gereizten Augen, einem Fremdkörpergefühl im Auge oder Tränen. Um diese Beschwerden zu lindern, kann Ihr Arzt im Rahmen Ihrer postoperativen Behandlung ein leichtes Schmerzmittel empfehlen. Außerdem ist es nicht ungewöhnlich, dass sich Ihre Augen in den ersten Wochen nach der LASIK-Operation trocken anfühlen. Ihr LASIKWELT-Augenarzt wird Ihnen Tropfen verordnen, die Ihnen bei dieser vorübergehenden Trockenheit helfen werden.

Die meisten LASIK-Patienten bemerken innerhalb der ersten Tage nach ihrer Operation eine dramatische Steigerung der Sehfähigkeit; die Geschwindigkeit der Heilung hängt jedoch oft vom persönlichen Heilungsmuster und der Höhe Ihrer Korrektur ab.

Die meisten Patienten fühlen sich nach einer kurzen Erholungsphase von wenigen Stunden, die man am Besten mit geschlossenen Augen verbringt, wieder wohl. In den ersten Tagen nach der LASIK wird eine Schutzbrille zum Schlafen empfohlen, um unbewusstes Augenreiben zu vermeiden. Es ist extrem wichtig, die Augen während der Heilungsphase nicht zu reiben.

Mehr

Zurück zu den normalen Aktivitäten:

Viele Patienten kehren kurz nach Ihrer LASIK-Behandlung zur Arbeit zurück. Folgen Sie immer den Anweisungen Ihres Arztes bezüglich Ihrer normalen täglichen Aktivitäten.

  • Ihr Arzt wird mit Ihnen besprechen, wann Sie nach Ihrer Operation wieder sicher Auto fahren können. In der Regel geht das nach 1 Tag wieder.
  • Tragen Sie eine Sonnenbrille, um Ihre Augen mindestens für die 1. Woche nach der LASIK-Behandlung zu schützen.
  • Tragen Sie 2 Wochen lang kein Augen-Make-up auf.
  • Reiben Sie Ihre Augen auf keinen Fall während der folgenden 4 Wochen. Das Abschminken von Augen-Make-up unter Anwendung von geringstmöglichem Druck ist nach 2 Wochen erlaubt.
  • Lassen Sie 1 Woche lang das Training im Fitness-Studio aus.
  • Vermeiden Sie nach dem Eingriff 2 Wochen lang das Schwimmen im Pool und im Meer.
  • Vermeiden Sie Gartenarbeit und staubige Umgebungen für 1 Woche.
  • Vermeiden Sie Kontaktsportarten, die zu Augenverletzungen führen können.
  • Rauchen ist erlaubt, aber der Rauch kann Ihre Augen reizen, deshalb am besten draußen rauchen.