Stabsichtichtigkeit (Astigmatismus)

/Stabsichtichtigkeit (Astigmatismus)
Stabsichtichtigkeit (Astigmatismus) 2018-04-29T02:41:23+00:00

Stabsichtichtigkeit (Astigmatismus)

Ein Astigmatismus tritt auf, wenn Ihre Hornhaut wie ein Ei geformt ist und verzerrt das Bild. Als Folge davon erfahren Sie eine Verkippung der Abbildung aufgrund der ungleichmäßigen Beugung der Lichtstrahlen, die in Ihre Augen eindringen.

Viele Patienten mit Myopie und Hyperopie haben  zusätzlich einen geringen bis mäßigen Astigmatismus. Menschen mit einem hohen Grad an Astigmatismus sehen sowohl nahe als auch entfernte Objekte unscharf.

Im Folgenden die Schweregrade für Astigmatismus:

  • Milder Astigmatismus<1,00 Dioptrien
  • Moderate Astigmatismus 1,00 bis 2,00 Dioptrien
  • Schwerer Astigmatismus 2,00 bis 3,00 Dioptrien
  • Extremer Astigmatismus> 3,00 Dioptrien